[Rezi] Lucys Wunsch von Anna Winter

© Autorin
Lucys Wunsch von Anna Winter




Erscheinungsdatum: 02.012.2014
Seitenzahl: 325 Seiten
Preis: 9,99 € (TB) / 3,99 € (Ebook)
ISBN/ASIN: 978-1502537294
Verlag: Selfpublisher

Links:

Tja ihr lieben, hier sitze ich nun, eine Stunde vor meiner Aufstehzeit für die Arbeit und MUSS diese Rezi schreiben xD die brennt mir nämlich unter den Nägeln und ich kann vorher heute garantiert kein neues Buch anfangen.



Lucy hat einen großen Wunsch: Sie sucht den Vampir fürs Leben. Deshalb ist es völlig klar, dass sie diese Herzensangelegenheit nach ganz oben auf den Weihnachtswunschzettel gesetzt hat … mal wieder. Es ist nur dumm, dass der Weihnachtsmann bisher nicht sehr hilfreich war und dass anscheinend niemand außer Lucy an die Existenz von Vampiren glaubt. Dabei hat sie ihn doch genau gesehen – damals als Kind, als er sie vor dem Ertrinken rettete.

Nachdem sich Lucys erster Freund als völlige Niete erwiesen hat, scheint es nur einen wahren Mann für sie geben zu können: ihren Schutzengel. Bloß wie soll sie ihn überhaupt finden?

Obendrein versucht ihre beste Freundin Pia sie auf den Geschmack von normalen Männern zu bringen. Und dann ist da noch Adam, ein wahnsinnig süßer Typ, der ihr nicht mehr aus dem Kopf gehen will, seit er sie fast geküsst hätte.

Alles könnte doch wirklich einfacher sein und dabei steht Weihnachten kurz vor der Tür ...
Das Cover ist so süß ♥ Es passt absolut zum Inhalt, so stelle ich mir Lucy vor, einfach zuckersüß. Die Farben passen zum Winter und sind einfach schön, dabei mag ich normalerweise keine Bonbonfarben^^ 
Hach was soll ich sagen, ich liebe das Buch, es hat mich endlich aus meiner Leseflaute geholt. Es liest sich einfach absolut locker und leicht, die Charaktere sind so sympathisch und die Story wirklich niedlich. Lucys Suche nach ihrem Vampir, die Gedanken die sie sich macht, ihre Freunde und ihr "Zirkel" und auch ihre Familie und ihr bester Freund - man kann sie alle ins Herz schließen und liebhaben :D Anna Winter hat einfach einen wunderbaren Schreibstil, ich hatte schon einmal ein Buch von ihr gelesen und wusste das mich das Buch hier sicher auch nicht enttäuschen wird - und so ist es auch^^ Besonders freue ich mich das sie wohl vorhat noch zwei Auskopplungen mit zwei Lady's aus Lucys "Zirkel" (die eine mit dem Geist und die andere mit dem Werwolf) zu schreiben, da bin ich schon mega gespannt darauf und werde die mir auf jeden Fall auch zulegen.
Ich habe mir das Buch hier als Ebook gekauft und hab mir direkt schon das Taschenbuch in den Amazonwarenkorb geworfen xD das muss einfach ins Regal, selbst wenn ich dafür Punkte von meiner Sub Sanktion opfern muss^^ (Wobei, zu SUB zählt das dann ja nicht oder?^^).
"Wenn man Jungs zu früh ihre Spielsachen überlässt, suchen sie sich einen neuen Sandkasten" (Seite 55)

"Ohne ihn war ich nicht ganz. Ohne ihn war ich grau wie meine Bleistiftzeichnungen. Ohne ihn trug mein Herz nur die fahlen Farben der Nacht, die kein Bunt mehr kannten. Er war ein Wesen der Dunkelheit, das mir Licht bringen sollte." (Seite 86)

"Es war ganz gleich was Sebastien über meine Heilungsfähigkeit gesagt hatte. Im Moment lebte Rumpelstielzchen in meinem Arsch und ich würde es nicht ohne Plan B darauf ankommen lassen." (Seite 174)
Ich liebe es, ich würde es jederzeit jedem empfehlen der eine tolle Lovestory mit netten Charakteren, Herz und ein bisschen Fantasy sucht. Daumen hoch^^



1 Kommentar:

  1. Hallo Mietze, habe gerade erst deinen tollen Blog entdeckt :) Das EBook liegt auch noch auf meinem SUB und nach deiner tollen Rezi werde ich es jz sehr bald lesen.

    Lg Lara
    Www.Lissianna-schreibt.jimdo.com

    AntwortenLöschen