[Aktion] Gemeinsam Lesen #14

Huhu^^ immer Dienstags wird bei Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher gelesen und ich mach wieder mit xP






Heute bei Weltenwanderer

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Quelle: Heyne
Quelle: Amazon
Ich lese als Ebook "Nashira" von Licia Troisi und bin dort bei 81%, und ich lese "Dämonenjagd (Die Exorzistin 2)" von Jenna Black und hab dort gerade angefangen.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Wie ein chaotischer Fluss aus Personen, Tieren und Waren strömte die Hauptader vor ihren Augen dahin." (Nashira)

"Es lässt sich nicht abstreiten, dass Dominic Castello eine Augenweide ist - großgewachsen, dunkelhaarig und gutaussehend, ein klassischer Frauentyp." (Dämonenjagd)

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Nashira liest sich ganz flüssig und ziemlich flott. Es ist nicht wirklich etwas besonderes und plätschert vor sich hin, aber mal ganz nett für zwischendurch und die Grundidee finde ich toll - eine Art Dystopie in einem Fantasy-Universum.

Dämonenjagd habe ich ja erst begonnen, der erste Band war aber super.

4. Dass wir alle begeisterte Bücherwürmer sind und lesen, was wir so in die Finger bekommen, wissen wir ja... ;) Aber gibt es auch (bestimmte, gewisse) Bücher, die wir niemals lesen würden? Wenn ja, welche sind das und warum?

Hm man soll niemals nie sagen, aber wozu ich wohl am wenigsten greifen würde sind Historische Romane, wenn nicht ein Romance enthalten ist; Sachbücher weil ich dafür nicht auch noch Zeit habe; Biografien weil mich da eigentlich niemand Interessiert und Horror und Splatter-Romane so wie die Sachen von FESTA-Verlag. Auch Thriller sind nicht so meins - die lese ich aber ab und zu.


Kommentare:

  1. Du bist jetzt schon die dritte, die auch keinen Horror liest. :-) Habe ich auch geschrieben. Scheint insgesamt hier nicht so beliebt. Historische Romane ohne Romance - ja, da hast du recht, das finde ich auch vermutlich dröge. Außer es ist vielleicht ein historischer Krimi oder so.

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    stimmt, Horror lese ich auch gar nicht. Dafür ist meine Fantasie zu ausgeprägt, als dass ich mir das noch geben müsste :-) Sachbücher lese ich auch eher selten und wenn, dann meistens nur das, was ich gerade wissen muss :-)

    LG
    Kata

    AntwortenLöschen