[Aktion] Gemeinsam Lesen #18

Huhu^^ immer Dienstags wird bei Weltenwanderer und Schlunzen-Bücher gelesen und ich mach wieder mit xP








Heute bei Weltenwanderer

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Ich lese gerade Furchtlose Liebe (Die Überlebenden Bd. 2) von Alexandra Bracken (mein letztes ReziEx für diesen Monat^^) und hab dort gerade begonnen und ich lese Dämonenzorn (Die Exorzistin 3) von Jenna Black und bin auf Seite 70 von 380.
Quelle: Amazon
Quelle: Goldmann

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Zum ersten Mal tauchte der Traum während meiner zweiten Woche in Thurmond auf, und dann schaute er mindestens zweimal im Monat vorbei." (Furchtlose Liebe)

"Ich hatte eine wütende Reaktion erwartet, doch seine Maske blieb fest an ihrem Platz." (Dämonenzorn)

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Furchlose Liebe ist das letzte von fünf ReziExemplaren die ich diesen Monat lesen durfte und die alle klasse waren. Das ist ja der 2. Band von die Überlebenden der mich so begeistern konnte. Eigentlich wollte ich das Buch vor Dämonenzorn beginnen, aber da das Buch so dick ist habe ich lieber ein dünneres mitgeschleppt :D Dämonenzorn gehört ja zu der Reihe von Jenna Black dir mir durch ihre Andersartigkeit super gefällt und ich mir die letzten beiden Bände jetzt auf Englisch bestellt habe.

4. Stell dir vor die Welt würde in ein paar Wochen untergehen ... Welche Bücher willst/musst du vorher unbedingt noch Lesen und warum?

Ganz ehrlich? Ich würde mein restliches kurzes Leben ohne Lesen und nur mit meinen Liebsten verbringen. Selbst lesen ist in so einer Situation nicht so wichtig :D ich wüsste auch nicht welches Buch ich auswählen sollte, so viele liegen auf dem Sub die es alle wert sind gelesen zu werden. Wenn doch, dann würde ich wohl eines lesen das mir bisher immer super gefallen hat.

Kommentare:

  1. Hey =)

    Bei der letzten Frage sehe ich das ganz ähnlich wie du, wenn es wirklich nur noch ein paar Wochen wären, dann würde ich auch eher andere Dinge machen wollen, vor allem natürlich mit Freunden und Familie ;)

    Ein paar rein hypothetische Bücher habe ich trotzdem ausgesucht ;)

    liebe Grüße, Mikki

    AntwortenLöschen
  2. Huhu :)

    Beide deiner aktuellen Bücher sind irgendwie an mir vorbei gegangen...

    Natürlich gäbe es angesichts des drohenden Weltuntergangs wesentlich Wichtigeres als zu lesen. Ich habe diese Frage aber einfach mal als Gedankenspiel interpretiert. ;)
    Würde die Welt in ein paar Wochen untergehen, würde ich meine verbleibende Lesezeit wohl akribisch planen und einen Re-Read-Marathon starten. Mir wäre es viel wichtiger, noch einmal all die wundervollen Geschichten zu erleben, die mich seit Jahren begleiten und mir die Welt bedeuten, als das Risiko einzugehen, neue Bücher zu lesen, die mir am Ende vielleicht nicht mal gefallen. Ich möchte keinesfalls gehen, ohne mich von meinen alten Freunden zu verabschieden. :)

    Viele liebe Grüße,
    Elli

    AntwortenLöschen
  3. Huhu,

    "Die Überlebenden" habe ich auch auf meiner WuLi stehen :-)

    Deine Einstellung zum Weltuntergang finde ich toll. Du hast damit eigentlich völlig Recht. Was nützen einem die Bücher, die man gelesen hat. Vielmehr sollte man die Zeit wirklich mit denen verbringen, die einem wichtig sind.

    LG
    Kata

    AntwortenLöschen
  4. Huhu :)
    "Die Überlebenden 2" habe ich auch noch als Rezi-Exemplar hier liegen, müsste es endlich mal anfangen. Ich hoffe es ist so gut wie sein Vorgänger :)

    Ehrlich gesagt würde ich die Zeit vor dem Weltuntergang auch nicht mit lesen verbringen.. Mit seinen Lieben die Zeit zu verbringen macht doch irgendwie viel mehr Sinn und Freude :)

    Liebe Grüße,
    Jana

    AntwortenLöschen