[Aktion] Gemeinsam Lesen #25 - Wild und die Flammenden Schwingen Ethernas

Huhu^^ immer Dienstags wird bei Schlunzen-Bücher gelesen und ich mach wieder mit xP



© Drachenmond Verlag
© Autorin
1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Ich lese gerade Wild von Lena Klassen und bin auf Seite 144 und ich lese
die Flammenden Schwingen Ethernas von Jennifer Jager und bin dort bei 32 %.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

"Sie liefen den ganzen Tag hindurch ohne eine Rast." (Die Flammenden...)

"In der Mitte thronte ein stecknadelkopfgroßes Kissen, gelblich mit winzigen Staubgefäßen darauf" (Wild)

3. Was willst du unbedingt aktuell zu deinem Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Die Flammenden Schwingen finde ich von Schreibstil her sehr interessant und poetisch, wenn auch sehr anstrengend zu lesen. Man muss sich ziemlich konzentrieren. Aus dem Grund und weil das Buch momentan sehr düster und melancholisch ist, lese ich es nur sporadisch da es momentan einfach nichts für meine Stimmung ist.

Wild gefällt mir bisher gut, die dystopische Welt ist sehr erschreckend und ich bin gespannt wie das ganze weitergeht.


4. Wenn ihr das letzte Buch was ihr gelesen habt umschreiben könntet, was würdet ihr ändern?

Eigentlich nur den Vornamen der Protagonistin. Das war in Nachtschatten von Juliane Seidel "Lily". Irgendwie stoße ich mich daran das sie nur mit einem "L" geschrieben wird. Für mich muss das einfach "Lilly" sein^^

1 Kommentar:

  1. Hi!

    Dann war es ja ein gutes Buch, wenn du außer einem L nichts ändern würdest.

    Hier geht es zu meinem Beitrag.

    LG,
    André

    AntwortenLöschen