[Rezi] Psira (Die Unwandelbaren Bd. 4) von Laura Labas

© Autorin
Psira von Laura Labas




Erscheinungsdatum: 06.08.2015
Seitenzahl: 378 Seiten
Serie/Band: Die Unwandelbaren Bd. 4
Preis: 2,99 € (Ebook) / 12,99 € (TB)
ISBN/ASIN: B013KR46MM
Verlag: Selfpublisher



Bald ist die Reihe zu Ende >.< was werde ich traurig sein. Aber ich bin gespannt wie die Geschichte nach diesem Band enden wird. 

grausam - düster - seelenvoll


Nach den spektakulären Ereignissen im vorherigen Band geht es dieses Mal genauso rasant weiter.
Reyna befindet sich immer noch in einer misslichen Lage aus der es keinen Ausweg zu geben scheint, wem kann sie trauen? Ist Leith Freund oder Feind? In diesem Band muss sie alles daran setzen sich selbst nicht zu verlieren und beweist eine Stärke die über alles hinausgeht was sie bisher für möglich hielt. Die Mission rettet Cadan steht für sie an oberster Stelle und bringt doch ein unerwartetes Ergebnis, für das Reyna einmal mehr über sich hinauswachsen muss und das die Beziehung zu Leith plötzlich in ein ganz anderes Licht zu rücken scheint. Gut und Böse, Mörder und Rächer, alles ist in diesem Band weder schwarz noch weiß.

Ich hätte nicht gedacht, dass die Autorin Reyna noch mehr leiden lassen kann als es bereits der Fall war. Die Ereignisse dieses Buches sind grausamer und erschreckender denn je und man merkt wie Reya sich innerlich zu verändern beginnt, sie stumpft regelrecht ein wenig ab und zerbricht fast an den Aufgaben und Situationen die sie zu bewältigen hat. Ich bewundere ihre Stärke und auch die Verletzlichkeit die sie doch nicht ganz dabei verliert.
So viele Situationen nehmen absolut überraschende Wendungen und ich bin sehr angetan von der Richtung die die Beziehung von Reyna und Leith einschlägt und sehr enttäuscht bei der Variante Reyna/Cadan. Aber so kann sich der Plot im Laufe einer Reihe verändern.
Besonders gut gefallen hat mir Reynas "Selbstfindungsreise", damit hätte ich nicht gerechnet.
Ein wirklich großartiger vorletzter Band in dem die Autorin wirklich einige Dinge aus dem Ärmel zaubert und ich mir nicht vorstellen kann wie das nun im letzten Band enden soll.
Mehr dazu erst mal nicht denn es ist in diesem Band wirklich sehr schwer nicht zu spoilern ;=)

Bild: Autorin
Team Leith !
Noch grausamer und düsterer als alle Bände vorher und absolut fesselnd.
Ich bin sehr gespannt wie die Reihe mit dem nächsten Band beendet wird und ob Band 5 noch eine Schippe drauflegen kann. Fans der Reihe müssen Band 4 auf jeden Fall lesen und alle anderen sollten in Pharos mal reinschnuppern.

Band 1: Pharos

Band 2: Hydra

Band 3: Arsida


Kommentare:

  1. Huhu <3

    Wow, es freut mich, dass dir Psira nochmal so gut gefallen hat. Es stimmt mich auch sehr traurig, wenn ich daran denke, dass es bald vorüber ist. Aber vielleicht ja noch nicht ganz ... hihi.

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen