[Sub-Voting] Das Voting für Januar

Huhu^^ ich habe mir überlegt da mein Sub ja wächst und wächst und ich zwar ein Bookjar habe aus dem mein Schatz immer mal wieder ein Buch zieht (das letzte liegt immer noch...) brauche ich doch eure Hilfe, daher könnt ihr jetzt jeden Monat für ein Buch voten das dann im nächsten Monat auf meiner Leseliste stehen wird. Ich werde dann auf jeden Fall versuchen dieses zu lesen :D Bisher habt ihr ja echt nur Knüller ausgesucht ♥

Und hier ist die Auswahl für den Januar:





1. Der Kuss der Göttin (Die Göttin Bd.1) Aprilynne Pike

Die 17-jährige Tavia ist ein Wunder: Sie hat als Einzige einen Flugzeugabsturz überlebt. Doch plötzlich hat sie Visionen von einem seltsam altertümlich wirkenden Jungen, der sie vor einer großen Gefahr warnt. Und bald wird sie von mysteriösen Männern verfolgt. Tavia flieht gemeinsam mit Benson, ihr einziger Vertrauter und gleichzeitig ihre große Liebe. Sie finden heraus, dass Tavia eine Göttin ist: Vor Urzeiten wurde sie dazu verdammt, immer wiedergeboren zu werden, immer auf der Suche nach ihrem Seelenpartner. Ihre Verfolger sind die Reduciata, die einen ewigen Kampf gegen die Götter führen. Und ihre einzige Hoffnung scheint Quinn zu sein, der Junge aus ihrer Vision …

2. Nacht ohne Sterne von Gesa Schwartz

Die 16-jährige Naya ist Tochter einer Elfe und eines Menschen. Ein Mischwesen, das keine Magie zu beherrschen scheint und sich weder der geheimnisvollen Elfenwelt New Yorks noch der Welt der Menschen gänzlich zugehörig fühlt. Ihr bester Freund Jaron ist ein Lichtelf, der New York vor den Machenschaften der Dunkelelfen bewahren soll. Doch dann wird Naya mitten hinein gezogen in den jahrhundertealten Krieg zwischen den beiden Völkern. Und als sie den Dunkelelf Vidar kennenlernt, wird all ihr bisheriges Wissen auf den Kopf gestellt. Welche Ziele verfolgt Jaron, welche Geheimnisse verbirgt Vidar? Wem kann sie trauen? Naya muss auf ihr Herz hören, doch das ist leichter gesagt als getan ...

3. Tödliche Gabe (Mindhunter Bd. 1) von Suzanne Brockmann

Der ehemalige Navy SEAL Shane Laughlin lässt sich von einem geheimnisvollen Institut, wo Menschen mit besonderen mentalen Fähigkeiten ausgebildet werden, als Testsubjekt engagieren. Am Institut begegnet Shane der hübschen Michelle Mackenzie wieder, die ihm nach einem One-Night-Stand nicht mehr aus dem Kopf will. Doch Michelle besitzt eine ebenso faszinierende wie gefährliche Gabe.

Kommentare:

  1. Hey Carina,
    hab mit abgestimmt :D Bin gespannt, wie es ausgeht.
    Liebe Grüße
    Charleen

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen,

    ich frage mich langsam echt, was es mit dem Buch von Gesa Schwartz auf sich hat. Irgendwie haben das jetzt alle?! Dabei hätte ich ohne die ganzen Blogs noch nicht mal gewusst, dass es das Buch gibt! Was genau ist denn daran besonders? Habe ich in der Vergangenheit irgendetwas verpasst?
    Ich würde mich auf jeden Fall über eine Rezension zum Buch Aprilynne Pike freuen. Ich kenne sie nur aus einer anderen Serie und würde gern wissen, wie ein anderes Buch ist. Besser? Schlechter?

    Alles Liebe
    Luz

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm ich kenne von Gesa Schwartz schon die Grim Reihe und mochte die ganz gerne, daher habe ich mir auch dieses Buch gekauft und da die Meinungen dazu sehr gespalten sind wollte ich da mal reinschaun :=) Der Kuss der Göttin soll aber auch sehr gut sein, ich freue mich über jedes Buch für das gevotet wird^^

      Löschen