[Rezi] Der Winter erwacht (Mystral Bd. 1) von C. L. Wilson

©Bastei Lübbe
Der Winter erwacht von C. L. Wilson



Original Titel: The Winter King (1)
Erscheinungsdatum: 16.07.2015
Seitenzahl: 384 Seiten
Serie/Band: Mystral Bd. 1
Preis: 9,99 € (TB) / 8,49 € (Ebook)
ISBN/ASIN: 978-3404208005
Verlag: Bastei Lübbe
Übersetzt von: Anita Nirschl

Links:


Das letzte Buch des Monats Januar -  und was für ein Buch! Ich kenne von C.L. Wilson bereits eine Reihe und wusste sie kann schreiben, auch bei diesem Buch hat sie mich direkt abgeholt und aus einer kleinen Leseflaute gezogen. Warum habe ich das Buch nicht früher begonnen?



Zwei Reiche, das Reich der eisigen Berge und des Sommers, einst in Eintracht nebeneinander lebend und nun vom Krieg überzogen. Ausgelöst durch eine verräterische Tat des Sommerprinzen, überzieht nun König Wynter das einst blühende Land des Sommers mit seiner eisigen Macht. Er kommt um einen Tribut zu fordern. Eine der Sommmerprinzessinen soll es sein, sie soll ihm einen Erben schenken um das zu ersetzen was ihm durch den Verrat genommen wurde. Chamsin wird ausgewählt, die vom König des Sommers verachtete und vor dem Volk versteckt gehaltene vierte Tochter. Ihr Vater stellt sie vor die Wahl: Heirat oder Tod! Wie wird sich ihr Leben als Braut verändern wenn sie nur ein Jahr Zeit hat ein Kind zu gebären bevor sie sterben muss?

Ein wunderbares Buch! Ich liebe einfach den mitreißenden Schreibstil der mir aus der "Tairen Soul Reihe" ja bereits bekannt war. Ich freue mich total das nach all den Jahren nun ein neues Buch dieser großartigen Autorin erschienen ist, zumal das laut ihrem Vorwort im Buch ja ursprünglich nie geplant war und sie eigentlich dem Schreiben abgeschworen hat. Was wäre das für ein Verlust für die Buchwelt gewesen...
Denn auch dieser erste Band war wieder nur absolut stimmig und ich habe das Buch gefressen.
Ich liebe Chamsin, verachtet und verstoßen, nur ihre Schwestern halten zu ihr. Und doch ist sie wild, ungezügelt und stark. So müssen für mich Protagonistinnen sein. Sie passt zu ihrer Wettergabe wie die Faust aufs Auge ♥ Sie gibt nicht auf, nicht nach, sie bietet allen die Stirn und hat doch eine weiche Seite die sie zu verbergen versucht.
Auch Wynter mochte ich. Jung auf den Thron gekommen war er immer verantwortlich für sein Volk. Der Verrat an ihm und seinem Reich haben ihn zu einem Mann des Eises und einer dunklen, kalten Macht werden lassen der auf der Suche nach seiner Rache ist. Doch ist er wirklich so kalt? Gibt es eine Möglichkeit das Eis in seinem Herzen schmelzen zu lassen?
Zwei wunderbare Charaktere die sich perfekt in ihrer Art und auch ihren Gaben ergänzen.
Und zwischen den beiden knistert es, und wie! Und das im wahrsten Sinne des Wortes, sie ziehen sich an wie zwei Magnete und nach wie vor weiß die Autorin die entsprechenden Szenen so zu schreiben das mir glatt das Höschen wegfliegt, und das ohne dass es dabei allzu derb oder explizit werden würde. Das konnte sie schon immer gut und gehört für mich bei ihren Büchern einfach dazu♥
Habe ich schon erwähnt das ich die Cover der beiden Bände liebe? Da hat der Verlag auf jeden Fall etwas richtig gemacht, die Originalfassung ist da eher nicht mein Fall hihi^^
Wer es noch nicht kennt, ran an diese Reihe, ihr werde es nicht bereuen ;=)

Das Gesamtpaket stimmt hier für mich einfach. Tolle Charaktere, eine magische Geschichte mit Wettermagie und göttlichen Prüfungen und großartige erotische Szenen bilden den Auftakt für eine hoffentlich wunderbare Liebesgeschichte die mit einem riesen Cliffhanger endet. Die Autorin weiß wie man schreibt ♥

Band 2: Wenn der Sommer stirbt

Kommentare:

  1. Huhu Mietze :)

    Wenn dir der Band schon gefallen hat, musst du sofort den nächsten hinterher lesen! Einfach unglaublich. Der gewohnt tolle Schreibstil und ab der Hälfte nicht mehr aus der Hand zu legen.

    Liebe Grüße,
    Lydia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Werde ich auf jeden Fall machen^^ geplant war Band 2 nicht für Februar aber nun ist er ein MUSS^^

      Löschen
  2. Hallöchen,

    mir hat das Buch auch richtig gut gefallen. Wie dich hat es mich auch aus meiner kleinen Leseflaute rausgeholt. Habe es förmlich inhaliert und muss gestehen, dass ich so mit Chamsin gelitten habe (in der einen speziellen Szene da mit dem Vater - du weißt schon), dass ich sogar weinen musste. Das passiert mir echt nicht oft. Großartige Leistung der Autorin!

    LG Sandy

    AntwortenLöschen
  3. Huhu
    Mich hat das Buch nicht richtig überzeugen können, ich hoffe, mir Band 2 wird das besser...
    Bleibe dir gerne als Leserin erhalten <3
    Liebe Grüsse
    Katy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank und herzlich Willkommen :D schade das es nicht so deins war

      Löschen
  4. Liebe Carina,

    wow, das hört sich ja toll an! Das Buch steht schon auf meiner Wunschliste. Mir war es durch das tolle Cover ins Auge gefallen. Nun freue ich mich umso mehr darauf, es zu lesen :-)

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es lohnt sich wirklich ♥ ich beginne bald Band 2 und freue mich schon total drauf

      Löschen