[Rezi] Vampirherz (Black Dagger Brotherhood Bd. 8) von J.R. Ward

© Heyne
Vampirherz von J. R. Ward



Original Titel: Lover Revealed (2)
Erscheinungsdatum: 06.10.2008
Seitenzahl: 320 Seiten
Serie/Band: Black Dagger Brotherhood Bd. 8
Preis: 7,95 € (TB) / 4,99 € (Ebook)
ISBN/ASIN: 978-3453532922
Verlag: Heyne
Übersetzt von: Astrid Finke

Links:


Und schon sind wir beim 2. und letzten Teil der Geschichte von Butch dem Menschen und Marissa der Vampirin♥ Ich liebe den 2. Teil genauso wie den 1., die Geschichte ist einfach total intensiv genauso wie die Beziehung zwischen Butch und Vishous. Die beiden bilden einfach eine Einheit und sind immer für einander da. Die beiden sind mein OTP :D



Hier in diesem 2. Teil muss Butch sich selbst überwinden um endlich sein Leben mit Marissa zu beginnen. Immer noch fühlt er sich als noch nicht wertvoll und stark genug um ihr ein Leben bieten zu können, sie nähren zu können, daher greifen die Brüder zu einer gefährlichen Methode von der Marissa alles andere als begeistert ist. Doch Butch will unbedingt verhindern das sie sich weiterhin an anderen Vampiren nähren muss um zu überleben. Auch die Sache mit Omega und die Rolle die Butch bei der Vernichtung der Lesser spielt ist noch nicht ganz klar, was genau tut er mit ihnen und was ist die Ursache dafür? Und kann Vishous ihm helfen?

In diesem Band war die Beziehung der beiden einfach noch intensiver als im 1. und Butch zeigt Marissa endlich was es heißt geliebt und geschätzt zu werden. Das hilft ihr endlich aus sich herauszukommen, sie wird stärker und selbstständiger was für mich eine tolle Entwicklung darstellt. Besonders begeistert hat mich auch wieder die Beziehung von Butch und Vishous, die beiden besten Freunde die einander alles bedeuten. Der eine ist die Stütze und Hilfe des anderen und die beiden würden alles für einander tun. Ich liebe die beiden einfach und für mich als "shipper" wären die beiden das eigentliche große Paar in dieser Geschichte auch wenn ich Butch/Marissa doch sehr gerne mag. Manchmal bekommt man aber eben nicht was man gerne hätte xD wenigstens ist die nächste Geschichte mit Vishous schon auf der Leseliste für Februar, diesmal gleich beide Bände damit ich nicht mehr so lange warten muss ;=)
J.R. Ward schreibt die Black Dagger Reihe einfach absolut gefühlvoll und mitreißend, ihr solltet sie euch echt nicht entgehen lassen.
Butch + V = OTP *hust*. Nein ich mag die Geschichte mit Butch und Marissa sehr. Ihre Geschichte ist durch den Faktor das Butch ein Mensch ist einfach nochmal etwas ganz anderes und die beiden stehen vor ganz anderen Problemen als der Rest der Bruderschaft. Beide Charaktere entwickeln sich zu starken Persönlichkeiten und einige Geheimnisse werden gelüftet. Ihre Liebe ist einfach wahnsinnig gefühlvoll und zärtlich.





Kommentare:

  1. Hi Carina,

    Butch und Marissa mag ich auch total gerne. Freue dich schon auf die nächsten Bände. Viel Spaß beim Lesen.

    lg
    Marie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke^^ hab mir für Februar direkt Band 9 + 10 vorgenommen hihi

      Löschen