[Rezi] Splitterglanz (Seelenlos Bd. 1) von Juliane Maibach + Gewinnspiel

© Autorin
Splitterglanz von Juliane Maibach



Erscheinungsdatum: 28.02.2016
Seitenzahl: 318 Seiten
Serie/Band: Seelenlos Bd. 1
Preis: 3,49 € (Ebook) / 9,99 € (TB)
ISBN/ASIN: 978-3000521478
Verlag: Selfpublisher


Links:

Heute gibt es die Rezi zu einem Buch das mir freundlicherweise von der Autorin zur Verfügung gestellt wurde, obwohl ich die andere Reihe von ihr nicht unbedingt mochte. Darüber habe ich mich wirklich gefreut, denn ich muss sagen diese neue Reihe ist wirklich mehr nach meinem Geschmack und ihr solltet unbedingt mal reinschaun.


Eigentlich beginnt alles ganz harmlos. 
Gwen, sehr selbstständig, gefestigt und Informatik-Studentin, räumt zusammen mit ihren Eltern das Haus ihres verstorbenen Großvaters leer und erhält dabei eine Sammlung an Gegenständen die dieser ihr vermacht hat. Unter anderem gehört dazu ein Spiegel, der alles andere als harmlos ist, fällt sie doch durch diesen hindurch und landet in einer ihr vollkommen fremden Welt!
Dort muss sie sich nicht nur mit fremden und gefährlichen Wesen herumschlagen, sondern sie trifft auch auf Tares. Dieser junge Mann ist auf der Suche nach den Splittern des Glutamuletts , einem magischen Gegenstand der Wünsche erfüllen kann. Und es scheint so das nur Gwen in der Lage ist die Splitter auf weite Entfernung wahrzunehmen... Schon bald gerät sie in Situationen von den sie nie geträumt hätte.

Ich war angenehm überrascht bei diesem Auftakt. Der Schreibstil gefiel mir hier wesentlich besser als in Midnight Eyes und auch das ganze Setting war eher meine Geschmacksrichtung.
Das Buch liest sich sehr flüssig und angenehm, man merkt hier wirklich wie sich die Autorin entwickelt hat. 
Auch die Welt hinter dem Spiegel mit ihren Wesen und Begebenheiten hat mir super gefallen, einfach auch weil sich ein Großteil des Buches diesmal auch wirklich dort abgespielt hat.
Die Charaktere haben mir auch gut gefallen, sie waren authentisch und angenehm. Gwen ist jetzt zwar keine Bad-Ass-Heldin, aber sie ist mutig, rational und keine Heulsuse die sich an einem Typen festklammern muss. Tares mochte ich auch sehr gerne, er ist zwar ein wenig unnahbar, hat dafür aber auch seine Gründe. Im Laufe des Buches kommt dann noch eine kleine Nervensäge dazu, aber auch mit diesem Charakter bin ich gut klar gekommen.
Sehr gut haben mir auch die verschiedenen Arten der "bösen" Geschöpfe der anderen Welt gefallen.
Das Buch bleibt die meiste Zeit über recht spannend, es gibt zwar ab und an mal eine Länge, das ist aber zu verschmerzen. Vor allem gegen Ende geht es noch mal richtig zur Sache und das Buch hält sowohl ein paar Überraschungen als auch einen gemeinen Cliffhanger bereit.
Für mich ein toller Auftakt mit einem schönen Setting und angenehmen Charakteren.
Besonders hat mir hier die deutliche Weiterentwicklung des Schreibstils der Autorin gefallen und ich bin doch froh, ihr noch eine Chance gegeben zu haben sonst hätte ich diese Reihe sicher verpasst.
Freut euch auf eine gefährliche Suche in einer Welt die so ganz anders ist als unsere und einen jungen Mann mit einer schweren Vergangenheit.

eher 4,5 Pfoten, knapp vor der vollen Punktzahl



Weitere Bücher der Autorin:






Soooo und weil mir das Buch so gut gefallen hat, möchte ich euch auch daran teilhaben lassen.
Die Autorin hat mir Goodies mitgeschickt von denen ihr welche gewinnen könnt und ich lasse zusätzlich noch einen Amazon Gutschein in Höhe von 3,49 € für das Ebook des 1. Bandes springen. Na wie klingt das?^^


Es wird ingesamt 2 Gewinner geben: 
der 1. Platz erhält ein Goodie-Set für Band 1 + 2 plus den Gutschein und 
der 2. Platz bekommt ein weiteres Goodie-Set ♥

Beantwortet mir einfach die Frage ob ihr von Juliane Maibach schon ein Buch gelesen habt?

Teilnahmebedingungen:

  • Wer darf teilnehmen? Alle ab 18 Jahren die eine Adresse in Deutschland, Österreich oder der Schweiz haben
  • Was muss der Teilnehmer tun? Beantwortet die o.a. Frage.
  • Beginn und Ende der Verlosung: Beginn ist Heute und Ende am 10.07. um 23.59 Uhr
  • Regeln, nach denen die Gewinner bestimmt werden: Meine männliche Losfee macht ihren Job^^
  • Wie wird der Gewinner benachrichtigt? Per Email, daher bitte entweder direkt Posten oder mir per Kontaktformular am Ende des Blogs zukommen lassen. 
  • Wie gelangt der Gewinn zum Gewinner? Per Briefsendung. Ich hafte nicht für den Versand.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen Jap
Datenschutzhinweis: Mit der Teilnahme gibt der Teilnehmer das Einverständnis dazu das seine Name im Rahmen des Gewinnspiels veröffentlicht werden darf, alle Daten dienen nur zur Zusendung des Gewinns und werden anschließend gelöscht.

Es wurde ausgelost! Herzlichen Glückwunsch. Zu Band 2 wird es übrigens wieder ein Gewinnspiel geben^^

Platz 1 inkl. Ebook:


Platz 2 Goodies


Kommentare:

  1. Hallo Mietze-Kätzchen ;)
    Ich hüpfe sehr gern mit in den Lostopf und habe von der Autorin noch nichts gelesen. Das Cover und dein Rezi sprechen mich aber an.

    Ich möchte meine Email hier nicht öffentlich anzeigen, finde allerdings nicht das angegebene Kontaktformular. Kannst du mir da nochmal kurz helfen? Wird das auf dem Handy nicht angezeigt?

    Liebe Grüße
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo,

    nein ich habe noch nichts von der Autorin gelesen.
    Klingt aber sehr Interressant.
    Deswegen versuche ich mein Glück und Hüpfe in den Topf.

    LG
    Angela
    kassy-an@hotmail.de

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    gelesen hab ich von ihr noch nichts aber sie liegen auf meinem SuB.

    Lg Bonnie
    hexebonnie[at]gmx.de

    AntwortenLöschen
  4. hallo,
    leider noch nicht.
    Aber das buch hört sich super interessant an und ich wurde es sehr gerne lesen.
    Lg
    Alena
    lilli3.2004@t-online.de

    AntwortenLöschen
  5. Nein, bis jetzt noch nicht, aber das Buch ist bestimmt richtig toll.

    daniela.schiebeck@t-online.de

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    ich habe zwar schon von der Autorin gehört, aber leider noch nichts von ihr gelesen. Da nutze ich doch mal die Gelegenheit um dies evtl. zu ändern. ;)

    LG
    SaBine
    (kupfer-sabine@t-online.de)

    AntwortenLöschen