[Leseliste] Oktober ♥

Huhu meine Lieben, heute gibt's wieder meine Leseliste für den Oktober.
Ich habe mir dieses Mal etwas weniger vorgenommen, dafür sind aber auch ein paar echte Schinken dabei haha. Mal schaun wie dieser Monat so laufen wird. Eventuell wird es auch noch ein Buch mehr, mal sehen^^ Was habt ihr euch vorgenommen?



Als Taschenbuch/Hardcover vom Sub möchte ich lesen (Achtung Folgebände!):



Nach dem grausamen Mord an ihrer Familie wird Alison Talbot von ihrer Tante zur Jägerin ausgebildet. Von nun an streift sie durch die Rayons und tötet Dämonen, die die Erde erobert und zerstört haben. Allein der Wunsch nach Vergeltung treibt sie an.
Eines nachts wird sie von Dämonen entführt und zu Dorian Ascia gebracht, König einer der 21 Dämonenstädte, der ihr ein einzigartiges Training anbietet. Obwohl Alison ihm misstraut, nimmt sie das Angebot an. Fortan wird sie von dem Dämon Gareth trainiert, der sie nicht nur in den Wahnsinn treibt, sondern sie auch an ihrem Weltbild zweifeln lässt. Je mehr Zeit sie mit ihm verbringt, desto schwerer fällt es ihr, sich zwischen Rache und längst verloren geglaubten Gefühlen zu entscheiden. [Übertrag aus dem September]


Die Vampire Merit und Ethan konnten schon viel Erfahrung in ihren Kämpfen sammeln - doch jetzt haben sie es mit einem Gegner zu tun, der mächtiger ist, als sie es sich je vorzustellen vermochten. Und er hat es auf Chicago abgesehen. Ethan hat Haus Cadogan in Alarmbereitschaft versetzt, aber der Feind wird nicht Halt machen, bevor Vampir gegen Vampir kämpft. Merit muss nun alles opfern, um dieses Spiel zu gewinnen -





Darrows Welt ist brutal und dunkel. Wie alle Roten schuftet er in den Minen des Mars, um ein Leben auf der Oberfläche des Planeten möglich zu machen. Doch dann wird seine große Liebe getötet, und Darrow erfährt ein schreckliches Geheimnis: Der Mars ist längst erschlossen, und die Oberschicht, die Goldenen, leben in dekadentem Luxus. Darrow schleust sich in ihr sagenumwobenes Institut ein, in dem die Elite herangezogen wird. Er will einer von ihnen werden – um sie dann vernichtend zu schlagen …





Immer war Darrow stolz darauf, als Minenarbeiter auf dem Mars den Planeten zu erschließen. Bis er herausfand, dass die Oberschicht, die Goldenen, längst in Saus und Braus leben und alle anderen ausbeuten. Unter Lebensgefahr schloss er sich dem Widerstand an und ließ sich selbst zum Goldenen verwandeln. Nun lebt er mitten unter seinen Feinden und versucht die ungerechte Gesellschaft aus ihrer Mitte heraus zum Umsturz zu bringen. Doch womit Darrow nicht gerechnet hat: auch unter den Goldenen findet er Freundschaft, Respekt und sogar Liebe. Zumindest so lange ihn niemand verrät. Und der Verrat lauert überall.





Wenn ihr glaubt, eure Eltern wären schwierig, dann solltet ihr euch mal mit Amber unterhalten!
Amber Lamont ist gerade 16 Jahre alt, als sie feststellen muss, dass ihre eigenen Eltern sie gerne zum Abendessen verspeisen möchten. Nur so könnten sie ihre Kräfte wieder aufladen. Alles klar: Ambers Eltern sind waschechte Dämonen.
Seitdem ist Amber auf der Flucht. Quer durch die USA ist sie auf der Demon Road unterwegs, einem magischen Straßennetz, das unheimliche Orte und schauerlichste Wesen miteinander verbindet. Sie trifft auf Vampire, Hexen und untote Serienkiller und erfährt nach und nach, was für teuflische Fähigkeiten in ihr stecken ...



Sie kamen, um uns zu vernichten: die 'Anderen', eine fremde feindliche Macht. Vier Wellen der Zerstörung haben sie bereits über die Erde gebracht. Sie töteten unzählige Menschen, zerstörten Häuser und Städte, verwüsteten ganze Landstriche. Sie verbreiteten ein tödliches Virus und schickten gefährliche Silencer, um jedes noch lebende Wesen aufzuspüren. Jetzt ist die Zeit der fünften Welle gekommen, die Vollendung ihres Plans, alles Menschliche auszurotten. Doch noch gibt es Überlebende: Cassie, Ben und Evan werden weiterkämpfen. Sie wollen die Menschheit nicht aufgeben. Und wenn sie sich selbst dafür opfern müssen ...

Als Reziexemplar Ebook möchte ich lesen (Achtung Folgebände!):



Liora Vivian Götterkind ist eine direkte Nachfahrin der Jahreszeitengötter. Doch so schön es auch ist, einen Frühlingsgott zum Vater zu haben, der zur Aufmunterung Tausende Blumen um einen herum wachsen lässt, oder mit den Sommerkräften seiner Mutter den Wind und das Licht beeinflussen zu können, manchmal fühlt sich Liora als einziges Götterkind auf Erden ziemlich einsam. Dabei schließen sie die anderen Mädchen nicht nur aus Neid auf ihre Herkunft aus, sondern vor allem deswegen, weil sie mit Niklas Tagwind befreundet ist, dem absoluten Schulschwarm. Jeder denkt, dass die beiden über kurz oder lang ein Paar werden würden, doch Lioras Herz schlägt für jemand anderen. Jemanden, den gerade sie als Götterkind nicht lieben darf…




Auch wenn sie in einem System aufgewachsen ist, in dem die drei Ligen der Schönheit über den Wert eines Menschen entscheiden, glaubt Leilani fest an die Gleichheit aller menschlichen Seelen. Sie würde jederzeit ihr Leben riskieren, um eine weitere Person zu retten und auf die Insel der Ausgestoßenen zu bringen. Für sie steckt in jedem Menschen etwas Gutes. Sogar in Camp van Pinz, dem einstigen Designer aus Liga 1, der nach einem überlebten Brandanschlag nichts mehr zu empfinden scheint als Rachsucht und Hass. Zusammen mit ihm und den anderen Verbündeten setzen sie alles daran, um dem alleinigen Herrscher über AurA Eupa ein für alle Mal ein Ende zu setzen…


Na was haltet ihr von meiner Auswahl?^^

Kommentare:

  1. Deine Liste ist ziemlich abwechslungsreich , gefällt mir gut . Göttertochter und Neun Seelen habe ich mir vorbestellt und freue mich schon wahnsinnig darauf .
    Liebe Grüße Beate

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaa :D ich wollte mal ein wenig mischen, daher ein wenig SciFi gemischt mit Dystopie, Fantasy und einer Prise Jugend-Horror, ich bin sehr gespannt. Göttertochter ist wieder toll und ich lese gerade Neun Seelen, geht super weiter :=)

      Löschen
  2. Guten Morgen

    Von Demon Road habe ich ja schon einiges gehört, was sich vielversprechend anhört. Mal schauen, ob ich mir das Buch auch zulege – aber wohl auf englisch. Ich möchte mich da mehr damit beschäftigen und wenn mir das Buch gefallen würde, könnte ich auch gleich weiter lesen :)

    Von Red Rising sollte ich auch endlich den ersten Band lesen. Aber wie es halt so ist… es schieben sich immer andere Bücher dazwischen :(

    Chicagoland Vampires… Ich hoffe, dass ich endlich mit Band 2 der Reihe weiter machen kann… Der subt schon ne Weile bei mir rum, aber ich komme nie zu dem Buch :( Dabei hat mir Band 1 damals wirklich sehr gut gefallen.

    Ich wünsche dir viel Spass mit den Büchern im Oktober :)

    Liebe Grüsse
    Sabs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Chicagoland Vampires ist mein Alltime-Favourite^^ Ich liebe die Bücher einfach total.

      Löschen
  3. Hallo Carina!

    Der letzte Stern hab ich schon am Kindle und Forbidden Touch werd ich mir gleich morgen zulegen. Die anderen Bücher sind nicht so ganz meins.

    Viel Spaß beim Lesen!

    Alles Liebe
    Barbara von Barbaras Paradies

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke^^ Auf den letzten Stern freue ich mich wahnsinnig und Neun Seelen lese ich ja gerade :=)

      Löschen
  4. Hallo Carina,

    eine schöne Auswahl für den Oktober. "Der letzte Stern" möchte ich auch bald angehen, aber ich bezweifle, dass es sich schon diesen Monat ausgehen wird. Jedenfalls bin ich sehr auf deine Meinung dazu gespannt.

    Einen schönen Lese-Oktober wünsche ich dir!

    Liebe Grüße,
    Nicole

    AntwortenLöschen