[Kurz & Knapp] Der Anfang (Time School Bd. 0.5) von Eva Völler


© Bastei Lübbe
Der Anfang von Eva Völler

Erscheinungsdatum: 23.06.2017
Seitenzahl: 84 Seiten
Serie/Band: Time School Bd. 0.5
Preis: 0,00 € (Ebook) 
ISBN/ASIN: B071X4L536
Verlag: One (Lübbe)





Links:


Bevor ich letzte Woche mit "Ewig dein" gestartet bin, habe ich mir das E-Short zur neuen Trilogie von Eva Völler einverleibt. Und als jemand der die erste Trilogie nicht kennt hat es mir gut gefallen...

In "Der Anfang" begegnen wir den Helden aus der Zeitenzauber Trilogie Anna und Sebastiano, die mittlerweile eine Akademie für Zeitwächter gegründet haben. Nun gilt es neue Schüler dafür zu gewinnen und gleich der erste Auserwählte ist ein Fall für sich. Als waschechter Wikinger und Sohn eines Jarl ist Ole nämlich nicht so leicht von der Zeitreisen-Sache überzeugt. Ein spannendes Abenteuer steht den beiden mit ihm zunächst bevor.

+ Ich mochte die Charaktere Anna und Sebastiano sehr gerne (ich kenne die Trilogie nicht)
+ Ole ist für mich ein echt heißer Wikinger
+ Der Schreibstil ist super angenehm und man fühlt sich direkt in der Zeit die beschrieben wird
+ Alles war flüssig und in sich stimmig
+ Die Kurzgeschichte macht Lust auf mehr
+ Es wurden ein paar Dinge erklärt, super für Leute die die ersten Bücher nicht kennen
+ Das Cover ist einfach super schön
+ Ich hoffe die Reihe macht mich ein wenig auf Historisches neugierig
+ Ich werde auf jeden Fall anschließend mal die Zeitenzauber-Trilogie lesen


- Ein klein wenig Spannung hat mir gefehlt, allerdings ist das Buch nun auch sehr kurz
- So das gewisse Tüppfelchen auf dem I hat noch gefehlt
Ein super Einstieg für Leute die sich in der Welt der Zeitenwächter noch nicht auskennen. Die Charaktere werden ein wenig vorgestellt und es gibt kurze Rückblicke und Erklärungen. Man kann sich mit dem Schreibstil vertraut machen, einen neuen Schüler kennenlernen und man bekommt auf jeden Fall Lust auf das erste Buch der neuen Reihe.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen