[Rezi] Die Kriegerin (Der Schwarze Thron Bd. 3) von Kendare Blake


© penhaligon
Die Kriegerin von Kendare Blake

Original Titel: Two Dark Reigns
Erscheinungsdatum: 25.03.2019
Seitenzahl: 512 Seiten 
Serie/Band: Der Schwarze Thron Bd. 3
Preis: 15,00 € (Broschur) / 11,99 € (Ebook)
ISBN/ASIN: 978-3764532178
Verlag: Penhaligon
Übersetzt von: Charlotte Lungstrass-Kapfer

*kostenloses Rezensionsexemplar
Da ist sie, die Fortsetzung zu einer meiner liebsten Reihen der letzten Jahre rund um die Drillingsköniginnen von Fennbirn und ihr blutiger Kampf um den Thron. Ich kann den letzten Band nach diesem kaum noch erwarten... Achtung 3. Band einer Reihe!

[Rezi] Herzenmacher von Akram El-Bahay


© Ueberreuter
Herzenmacher von Akram El-Bahay


Erscheinungsdatum: 15.03.2019
Seitenzahl: 384 Seiten
Preis: 17,95 € (HC) / 14,99 € (eBook) 
ISBN/ASIN: 978-3764170806
Verlag: Ueberreuter







*kostenloses Rezensionsexemplar
Ja, sie lebt noch... Und hat eine neue Rezension zu einem unerwartet eingetroffenen Schätzchen voller magischer Eisenmänner, Zwergen und Hexen für euch. Reinschaun lohnt sich.

[Rezi] Die letzte Schlacht (The Themis Files Bd. 3) von Sylvain Neuvel


© Heyne
Die letzte Schlacht von Sylvain Neuvel
Original Titel: Only Human
Erscheinungsdatum: 12.11.2018
Seitenzahl: 480 Seiten
Serie/Band: The Themis Files Bd. 3
Preis: 14,99 € (TB) / 11,99 € (eBook) 
ISBN/ASIN: 978-3453319660
Verlag: Heyne
Übersetzt von: Marcel Häußler




*kostenloses Rezensionsexemplar
Und wieder geht eine Trilogie zu Ende. Der letzte Band rund um die außerirdischen Roboter und das Team um Rose Franklin konnte mich auch wieder überzeugen, auch wenn der Schwerpunkt dieses Mal wo anders lag...
ACHTUNG, 3. BAND!

[Abgebrochen] Roma Nova von Judith C. Vogt

Es ist fast schon ein ganzes Jahr her, dass ich zuletzt ein Buch abgebrochen hatte. Im November war es beinahe soweit gewesen, ich hatte das Buch aber doch beendet. Doch hier war es für mich einfach nicht möglich. Ihr glaubt gar nicht wie oft ich das Buch zur Seite gelegt und Tage später wieder zur Hand genommen habe. Der Plot klang so gut, die ganze Welt drumherum war interessant und ich hatte so gehofft einen Knaller a'la Red Rising zu bekommen, der ja auch so ein wenig in die Richtung geht. Aber es hat nicht geklappt. Ich habe irgendwann bemerkt, ich wie mich selbst dazu zwingen musste den Kindle in die Hand zu nehmen und habe dann jetzt beschlossen, das Buch nicht mit ins neue Jahr zu ziehen, denn ich weiß, es wird nicht besser werden. Mein Herz hängt einfach nicht an der Geschichte, aber mehr dazu gleich.

© Bastei Lübbe

[Monatsrückblick + Kurzmeinungen] Der November 2018 ~ Vampirwelten ♥

Wie ihr seht, seht ihr nicht viel. Ich muss gestehen, ich habe immer weniger Lust und Motivation zu bloggen - das liegt auch an den rasant abgebrochenen Zugriffszahlen seit Ende Oktober. Keine Ahnung was da passiert ist, aber es hat sich mehr als halbiert.
Irgendwie ist bei mir einfach generell die Luft raus und ich kann mich kaum mehr aufraffen mal einen Beitrag zu schreiben. Wenn, dann sind es eh die Standarddinge wie der Rückblick, Neuzugänge und Neuerscheinungen. Rezis mache ich nur noch bei ReziEx und die Meinungen zu den anderen Büchern gibt es ja hier im Rückblick. Aber auch ReziEx habe ich kaum noch, einfach weil mich die doch zu einem gewissen Grad unter Druck setzten. Mal sehen, vielleicht ist 2019 nach 4 Jahren auch einfach meine Blogzeit vorbei. Wir werden sehen :=) Jetzt aber zuerst noch die Bücher die ich im November gelesen habe. Dabei war tatsächlich eine neue Lieblingsreihe.

[Rezi] Die Krone der Dunkelheit (Die Krone der Dunkelheit Bd. 1) von Laura Kneidl


©Piper
Die Krone der Dunkelheit von Laura Kneidl

Erscheinungsdatum: 02.10.2018
Seitenzahl: 640 Seiten 
Serie/Band: Die Krone der Dunkelheit Bd. 1
Preis: 15,00 € (Broschur) / 12,99 € (Ebook)
ISBN/ASIN: 978-3492705264
Verlag: Piper





*kostenloses Rezensionsexemplar
Ein Buch das mich absolut von sich überzeugen konnte. Meiner Meinung nach liegt die Stärke von Laura Kneidl eindeutig im Fantasy-Bereich...

[Monatsrückblick + Kurzmeinungen] Der Oktober 2018 ~ ich spüre schon den Winterblues...

Jaja, der Blues der düsteren, kalten und für mich beinahe unerträglichen Jahreszeit hat mich schon voll im Griff. Wird Zeit das ich mir wieder hochdosiertes Vitamin D besorge...
Das sieht man natürlich auch an meinem Leseverhalten. Es wird weniger, die Hörbücher nehmen zu und vor allem auch der Serienkonsum. Noch dazu haben wir einen neuen Fernseher...
Hauptsache nicht bewegen und unter der Decke verkriechen. Was den Lärm angeht: leider mache ich nicht unbedingt Fortschritte sondern verharre in einer Art Resignation. Ich überlege mir Ohrstöpsel beim Akustiker anpassen zu lassen, hat jemand da Erfahrungen die er mit mir teilen mag? Ansonsten bleibt immer noch der Austausch der Fenster. Wir haben auch von einer Firma schon ein Angebot bekommen... *schluck*. Das Leben kann so teuer sein, mal sehen wann die anderen Firmen endlich mal zu potte kommen. Aber ich fürchte das wird nicht günstiger werden. Ich hoffe immer noch das einfach irgendwo eine Schraube locker ist (egal ob Fenster oder im Gehirn^^), aber genug gejammert. Legen wir los mit dem Rückblick auf die Bücher.