[Monatsrückblick + Kurzmeinungen] Der Oktober 2020 ~ ein Katzenverleih, eine First Lady, Geister und Knochenmagie

 


Da ist er schon vorbei, der nicht ganz so goldene Oktober. Corona hat uns nach wie vor voll im Griff und ich hatte den größten Teil des Monats eine dicke Leseflaute. Einem ganz tollen Lesewochenende habe ich es zu verdanken, dass gegen Ende des Monats doch noch ein paar Bücher zusammen gekommen sind und auch ein Hörbuch habe ich im Oktober gehört. Insgesamt bin ich also doch zufrieden mit dem Monat, auch wenn es zunächst nicht danach aussah. Wie geht es euch da? Ich bin immer traurig wenn ich eine Flaute habe denn ich habe so viele tolle Bücher auf dem Sub die ich nie lesen kann weil einfach dann die Zeit fehlt. Aber das sind Probleme eines Buchnerds. Die meisten Bücher dieses Monats haben mir sehr gut gefallen und das sollte ja die Hauptsache sein. Mal sehen was der November so bringt ♥

[Rezi] Das Schattentor (Ministry of Souls Bd. 1) von Akram El-Bahay


© Bastei Lübbe
Das Schattentor von Akram El-Bahay

Erscheinungsdatum: 30.09.2020
Seitenzahl: 303 Seiten 
Serie/Band: Ministry of Souls
Preis: 11,99 € (eBook) / 16,00 € (Broschur)
ISBN/ASIN: B07ZQ7JHC6
Verlag: Bastei Lübbe




[WERBUNG] *kostenloses Rezensionsexemplar

Passend zur Jahreszeit ein mysteriös-spookiges Buch über Geister, böse Schatten und die Zwischenwelt in der alle Geister ihr neues Zuhause finden...

[Monatsrückblick + Kurzmeinungen] Der September 2020 ~ geheimnisvolle Götter, schwarze Schwingen und Magie aus Seide

 


Und Zack - ist es Herbst. Wie schnell das ging. Der September hatte noch einige gute Tage bereitgehalten und jetzt geht es daran den Garten und Co. für den Winter vorzubereiten und noch fehlende Handwerkerarbeiten abzuschließen. Ihr wisst, ich bin kein Freund der dunklen Jahreszeit, aber ich versuche das Beste daraus zu machen. Die Lesemonate werden geringer ausfallen als im Sommer, weil Serien schauen unter der warmen Decke mir da einfach mehr liegt, aber es werden dennoch ein paar Bücher werden und ich hoffe vielleicht die Auswahl noch wegzulesen, die mein Mann ausgesucht hat. Im August war davon ja ein Buch dabei, im September hat es leider nicht geklappt. Aber das wird schon. Jetzt aber zu den gelesenen Werken...

[Rezi] Die Schwarze Königin ( Die Chroniken von Alice Bd. 2) von Christina Henry


© penhaligon
Die Schwarze Königin von Christina Henry

Original Titel: Red Queen
Erscheinungsdatum: 31.08.2020
Seitenzahl: 336 Seiten 
Serie/Band: Die Chroniken von Alice Bd. 2
Preis: 18,00 € (HC) / 12,99 € (eBook)
ISBN/ASIN: 978-3764532352
Verlag: penhaligon
Übersetzt von: Sigrun Zühlke


[WERBUNG] *kostenloses Rezensionsexemplar

Die Fortsetzung der blutig-gruseligen Alice im Wunderland-Variante, die dieses Mal gar nicht mehr so gruselig war... Achtung BAND 2!

[Rezi] Celestial City - Akademie der Engel: Jahr 1 (Celestial City Bd. 1) von Leia Stone


© Lübbe One
Celestial City Jahr 1 von Leia Stone

Original Titel: Fallen Academy Year One
Erscheinungsdatum: 28.08.2020
Seitenzahl: 369 Seiten 
Serie/Band: Celestial City Bd. 1
Preis: 6,99 € (eBook) / 17,00 € (HC)
ISBN/ASIN: B087RHB45G
Verlag: Lübbe One
Übersetzt von: Michael Krug

[WERBUNG] *kostenloses Rezensionsexemplar

Unterhaltsame Geschichte über den Kampf Gut gegen Böse. Rasant, lustig und auch ein wenig teenieklischeelastig...

[Rezi] Im Zeichen der Mohnblume - Die Schamanin (Die Legende der Schamanin Bd. 1) von R. F. Kuang


© blanvalet
Die Schamanin von R. F. Kuang

Original Titel: The Poppy War
Erscheinungsdatum: 20.01.2020
Seitenzahl: 672 Seiten 
Serie/Band: Die Legende der Schamanin Bd. 1
Preis: 16,00 € (Broschur) / 12,99 € (eBook)
ISBN/ASIN: 978-3734162220
Verlag: blanvalet
Übersetzt von: Michaela Link

[WERBUNG] *kostenloses Rezensionsexemplar

Der Auftakt einer grandiosen Trilogie um die Macht der Kriegsführung, der Magie der Götter und der Gefahr von Rachsucht...

[Monatsrückblick + Kurzmeinungen] Der August 2020 ~ Gesetzlose, Trauer und Monster im Schatten...



Und da war schon der August vorbei. Irgendwie war der Sommer dieses Jahr viel zu kurz. Verlassen habe ich ihn mit ganz viel Regen leider, da werde ich ruck-zuck müde und schlapp. Dabei hatte ich doch Urlaub :=(
Auch in der Menge der gelesenen Bücher spiegelt sich das nicht ganz so gute Wetter nieder, nix mit Lesen in der Sonne. Aber es sind dennoch schöne Bücher dabei gewesen und ich hoffe einfach dass ich auch in der trüben Zeit beim Lesen bleiben werde und noch einige schöne und warme Tage bevorstehen!