[Neuzugänge] im Mai + Juni ♥ ~ aufgewacht aus dem Tiefschlaf

Tja, durch die "Blogflaute" über die ich eigentlich echt froh bin, gab es in den Monaten März bis Juni ja bisher keine Neuzugänge als Beitrag und ich bin auch zu faul alle Monate nochmal zusammen zu fassen. Ich möchte euch jedoch wenigstens Mai und Juni zeigen. Verpasst habt ihr gar nicht so viel, es ist nämlich nur eine recht kleine Anzahl an Büchern eingezogen. Solange ich also gerade noch Luft habe, bekommt ihr von mir meine neuen Schätzchen bevor ich wieder zum Dauerleser werde ;=)
Dabei trenne ich jetzt übrigens auch nicht nach Mai und Juni.

[Rezi] Was wir verbergen (The Ivy Years Bd. 2) von Sarina Bowen


© Lyx
Bevor wir fallen von Sarina Bowen

Original Titel: The Year we hid away
Erscheinungsdatum: 29.06.2018
Seitenzahl: 265 Seiten
Preis: 9,99 € (Ebook) / 12,90 € (Broschur) 
ISBN/ASIN: B0777KLBCG
Verlag: Lyx
Übersetzt von: Ralf Schmitz



*kostenloses Rezensionsexemplar
Der zweite Band der The Ivy Years Reihe ist erschienen und ich war ja sehr gespannt auf die Geschichte von Bridger. Der erste Band hat mir ja total gut gefallen. Leider konnte der zweite für mich nicht anknüpfen...

[Rezi] Verheissung des Zwielichts (Immortals after Dark Bd. 16) von Kresley Cole


© Lyx
Verheissung des Zwielichts von Kresley Cole

Original Titel: Shadow's Seduction
Erscheinungsdatum: 29.06.2018
Seitenzahl: 305 Seiten
Serie/Band: Immortals after Dark Bd. 16
Preis: 8,99 € (Ebook) / 10,00 € (TB)
ISBN/ASIN: B0777NCHWD
Verlag: Lyx
Übersetzt von: Bettina Oder

*Rezensionsexemplar
Mein erstes Buch von Kresley Cole und ich steige mitten in der Reihe ein. Und meine Güte, ich weiß nicht was ich erwartet habe, aber das nicht^^

[Monatsrückblick + Kurzmeinungen] Der Juni 2018 ~ immer noch ein Lauf...

Der zweite Monat mit der neuen Leselust / Blog-Unlust. Und ich muss sagen, das Lesen klappt immer noch genauso gut. Ich fühle mich frei in dem was ich tue und habe einfach gefühlt mehr Zeit und setze mich weniger unter Druck. Allerdings finde ich, dass es diesen Monat doch sehr wenige Posts waren. Die Neuzugänge aus dem Mai habe ich euch tatsächlich unterschlagen, mal sehen ob ich sie einfach zu denen aus dem Juni zusammen packe. Auch die Neuerscheinungen möchte ich eigentlich doch gerne wieder machen. Mal sehen ob ich mich dazu aufraffen kann. Ich bin dennoch zufrieden damit wie es momentan ist, auch weil mich dadurch das ganze Thema Internet und Urteile und Co. nicht so tangiert. Erst mal weiter im Text, Sub abbauen und einfach lesen. Ich hoffe euch interessieren auch meine Kurzmeinungen ein bisschen und wir können uns ein wenig austauschen :D

[Rezi] Witchborn: Königin der Düsternis von Nicolas Bowling


© Chicken House
Witchborn: Königin der Düsternis von Nicholas Bowling


Original Titel: Witchborn
Erscheinungsdatum: 31.05.2018
Seitenzahl: 384 Seiten
Preis: 12,99 € (Ebook) / 18,99 € (HC)
ISBN/ASIN: B077Q3X3RQ
Verlag: Chicken House
Übersetzt von: Eva Riekert


*kostenloses Rezensionsexemplar

Ich möchte euch zum Abschluss des Monats noch ein Buch vorstellen das mich auf seine ganz eigene Art und Weise positiv überrascht hat...

[Rezi] wachgeküsst: Einmal Märchenreich und zurück von Verena Rank


© Dead Soft
wachgeküsst: Einmal Märchenreich und zurück von Verena Rank


Erscheinungsdatum: 18.05.2015
Seitenzahl: 221 Seiten
Preis: 5,99 € (Ebook) / 12,95 € (TB)
ISBN/ASIN: B00XWCHE20
Verlag: Dead Soft





*kostenloses Rezensionsexemplar

Ich habe mal wieder eine Rezension für euch. Von "Eine riskante Mission" war ich ja total begeistert, also wollte ich unbedingt noch in ein anderes Werk der Autorin reinschnuppern. Auch dieses konnte mich unterhalten, wenn ich auch etwas ganz anderes erwartet hatte...

[Monatsrückblick + Kurzmeinungen] Der Mai 2018 ~ wenn es läuft dann läuft es...

Hallihallo zum ersten etwas anderen Monatsrückblick. Ich hatte ja hier schon angekündigt, dass ich aus bloggerischer Unlust das mit den Rezensionen in Zukunft ein wenig anders machen möchte. Und zwar in der Form, dass ich den euch bekannten Monatsrückblick ein wenig ausbauen möchte.
Das bedeutet, dass ihr nicht nur wie immer zu sehen bekommt, was ich im Monat gelesen habe, wie ich es bewertet habe und dann dem Link zur Rezension folgen könnt - nein, ihr bekommt im Monatsrückblick exclusiv die Kurzmeinung zu den jeweiligen Büchern. Einfach um mir die vollständige Rezension zu "Nicht-Rezensions-Exemplaren" zu sparen wenn ich darauf keine Lust habe. Das bedeutet nicht zwangsläufig, dass es nur noch Rezis zu ReziExemplaren gibt - es nimmt mir aber den Stress jedes Buch rezensieren zu müssen. Eine kurze Meinung sind sie mir aber dennoch wert. Los geht's!