[Blogger-Leben] Geblubber am Samstag ~ Currently reading, neues Hobby, weniger Posts?

Huhu ihr Lieben, ich dachte es wird mal wieder Zeit für einen Laber-Post, der letzte ist beinahe schon ein halbes Jahr her und ich hatte mal wieder Lust drauf. Daher bekommt ihr heute von mir eine Übersicht über die Bücher die ich momentan lese und wie sie mir gefallen, ich möchte euch ein wenig zu meinem neuen "Hobby" erzählen und was sich sonst noch so tut :=) Ich hoffe ihr habt Spaß dabei.



Wo ist nur die Leselust? Oder: Wo sind denn deine sonst so zahlreichen Rezensionen?

Wer den Blog regelmäßig verfolgt wird wissen, dass ich eigentlich jeden 2. Tag bis allerspätestens am 3. Tag eine neue Rezension oder einen anderen Beitrag für euch habe. Diesen Monat ist das allerdings mehr als mau. Stellt sich die Frage: habe ich keine Lust mehr? 
Ganz so ist es natürlich nicht. Ich liebe das Bloggen nach wie vor und das Schreibend der Rezis. Momentan habe ich aber wirklich Tag für Tag puren Stress. Bei mir auf der Arbeit ist wegen einer kommenden Umstrukturierung jeden Tag die Hölle los und das wird sich leider auch noch einige Monate hinziehen. Das heißt also ich falle Abends wie tot ins Bett und komme nur selten zum Lesen. Dazu haben wir ja dieses Jahr unser Haus gekauft und müssen daran noch das ein oder andere machen. Momentan steht z.B. der Steingarten an bevor der Winter ins Land zieht. Außerdem bin ich momentan mental nicht so auf der Höhe und mache mir wegen dem ganzen Stress viel zu viele Gedanken was mich zusätzlich runterzieht. Ihr seht also, die Motivation wird ziemlich gebremst durch den Alltag. Dabei hilft mir das Lesen allerdings sehr, nur habe ich irgendwie an meinem momentanen Buch zu nagen. Es ist nicht schlecht, zieht mich aber nicht so aus meinem Loch wie es z.B. Steinerne Schwingen konnte. Ich möchte es aber unbedingt beenden.
Dazu kommt das auf dem Blog irgendwie momentan die Aufrufe und Kommentare stagnieren und mich das auch noch ein wenig demotiviert. Ich weiß ich sollte auch wieder mehr bei anderen kommentieren, aber ich komme momentan leider wie gesagt zu gar nix :=(
Mal sehen ob die Motivation mit der Messe im Oktober wieder steigen wird. Ich freue mich auf jeden Fall schon wie wahnsinnig und das rettet mich so ein wenig über den Tag.
Es werden demnächst auf jeden Fall wieder Rezis und Beiträge kommen. Eine Rezi darf ich euch leider noch nicht zeigen, aber bald ist ET und ich denke ich werde mein currently reading dieses Wochenende noch beenden können :=)

Currently Reading?

© Impress

Momentan bin ich mitten in Chaosliebe und damit dem 3. und letzten Band der Chaos-Reihe rund um die Hexe May und den Krieg der Götter. Der letzte Band ist sehr aufregend und spannend. Allerdings ist er mir irgendwie ein wenig zu flapsig, mag an meiner momentanen Stimmung liegen. Es zieht sich momentan für mich ein wenig und hilft mir nur bedingt beim Ablenken weil ich nebenher so eine Art Mini-Lektorat führe. Aber es ist stellenweise auch lustig und ich möchte wissen wie es ausgeht. Und als Reziexemplar verdient es natürlich auch diesen Monat noch gelesen zu werden :=)

© One

The Promise werdet ihr schon überall gesehen haben. Es erscheint am 29.09. und an diesem Tag werdet ihr von mir auch die Rezi dazu erhalten. Ich durfte das Buch als Manuskript vorab in einer Leserunde lesen und es hat mir erstaunlich gut gefallen. Dabei gibt es keine Fantasy-Elemente und daher ist das bei mir ja schon eine Leistung. Ich mochte die Storyline sehr, auch weil sie verhältnismäßig ruhig war und ich mich dabei entspannen konnte. Mehr dazu dann nächste Woche.

© cbt
Amani werde ich dann nach Chaosliebe beginnen und es wird wegen seiner Dicke vermutlich auch meine letzte Lektüre für diesen Monat sein. Ich habe zwar noch zwei Sub-Bücher auf der Liste, aber ich denke nicht das ich noch zu einem davon greifen werde. Ich bin auf jeden Fall gespannt wie die Geschichte rund um Amani und die Djinn in diesem Abschlussband der Dilogie enden wird und freue mich schon auf das orientalische Flair.

Neues Hobby?

Tja, was heißt Hobby. Ich denke es ist eher eine Leidenschaft als ein Hobby. Ich habe nach ein paar Jahren wieder mein Faible für Duftkerzen entdeckt und zwar hauptsächlich für amerikanische Marken. Der Name Yankee Candle wird sicher einigen ein Begriff sein. Ich habe mir in letzter Zeit davon ein paar wieder zugelegt und bin fleißig am düfteln. Ich würde euch zu gerne auch ein paar Beiträge dazu machen, weiß aber gar nicht ob ihr da Interesse dran habt? Ich würde euch zum Beispiel gerne die unterschiedlichen Größen vorstellen, die Düfte zeigen die ich habe und liebe und was es außer Yankee Candle sonst noch für tolle Marken gibt. Habt ihr darauf Lust? Es würde vielleicht auch mal ein bisschen Abwechslung auf den Blog bringen :=) Gerade in den Rezilücken. 
Ich könnt mir dazu ja ein wenig Feedback geben, mögt ihr die Kerzen vielleicht auch so gerne?



Ich würde mich freuen wenn ihr daran auch Freude haben würdet :=) Ansonsten hoffe ich das ich dieses Wochenende neue Kerzen in Empfang nehmen kann :D

Und sonst so?

Ich hoffe es wird langsam wieder ruhiger und ich kann mich mit Tee einkuscheln und wieder lesen und Beiträge schreiben. Heute Abend hoffe ich an zwei Leseabenden teilnehmen zu können, bin vorher aber noch auf einem Grill und hoffe früh genug mit starten zu können :D 
Bis zum nächsten Mal, liebe Grüße.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bei Absenden des Kommentars erkläre ich mich einverstanden, dass meine Anmeldedaten zum Zwecke der Kommunikation elektronisch gespeichert werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.