[Monatsrückblick] Der April 2018 ~ fragt nicht wie das passiert ist, ich habe keine Ahnung...

Der ein oder andere wird überrascht die Augen aufreißen wenn er sich so meine gelesenen Bücher im April anschaut, vor allem wenn man so die letzten Monate, ja fast das letzte Jahr angeschaut hat. Woran der Leselauf lag? Ich habe keinen Schimmer. Vermutlich eine Mischung aus genialen Büchern, ein bisschen besserer psychischer Verfassung und sonniges Balkonwetter ♥
Ich bin auf jeden Fall sehr sehr glücklich darüber, habe aber nicht den Anspruch dass es so weiter läuft. Nehmen wir was wir bekommen können? Hattet ihr auch schon so überraschend gute Lesemonate? Was war bei euch der Auslöser?



Von der Leseliste habe ich wieder alle Bücher geschafft *tschakka* ♥
Damit habe ich eine Reihe beendet und ein weiteres Buch der 18 für 2018 Challenge gelesen, den zweiten Band einer coolen Gay-Romance gelesen und dann in einer meiner Lieblingsreihen weiter gemacht. :=)
Tja, und dann habe ich noch zusätzlich 4 Bücher gelesen und 1 Novelle... *kreisch*
Ich bin so so happy^^ Und alle waren einfach sehr gut.

Damit waren es: 2.834 Seiten / 8 Bücher (Ø 94 Seiten pro Tag) 


Gelesen als Print/Ebook von der Leseliste:
  • Schicksalsschwestern (Töchter des Mondes Bd.. 3) - Jessica Spotswood  *Rezi* ♥♥♥♥♥ (FINALE)
  • Vergessen & Vergeben (THIRDS Bd. 2) - Charlie Cochet *Rezi* ♥♥♥♥ 
  • Ein Feind aus alter Zeit (Stadt der Finsternis Bd. 8) - Ilona Andrews *Rezi*  ♥♥♥♥♥ -> Monatshighlight

Zusätzlich gelesen vom Sub:


  • Gestohlene Magie (Stadt der Finsternis Bd. 8.5)  - Ilona Andrews *Rezi* ♥♥♥♥ 


  •  RE Bevor wir fallen (The Ivy Years Bd. 1) - Sarina Bowen *Rezi* ♥♥♥♥ 


  • RE Die Sturmfalken von Olbian - Leann Porter *Rezi*  ♥♥♥♥♥ 


  • Schwert & Rose (Defy Bd. 1) - Sara B. Larson *Rezi* folgt


  • RE Die Rebellinnen (Iron Flowers Bd. 1) - Tracy Banghart *Rezi* ♥♥♥♥

Kommentare:

  1. Huhu liebe Carina!

    Ein toller Lesemonat April! :) Gratuliere, dass du wieder alle Bücher auf deiner Leseliste abhacken konntest! Ich wünschte, da wäre ich auch ein wenig konsequenter.

    "Schwert & Rose" hab ich ja schon ewig auf der WuLi. Mit der Anschaffung habe ich aber gewartet, da es einige sehr negative Rezensionen dazu gab. Deshalb bin ich gespannt, was du wohl dazu sagen wirst. :)

    "The Ivy Years" habe ich ebenfalls auf meiner Wunschliste...da bin ich mittlerweile aber auch skeptisch, denn ich kann es wirklich gar nicht ab, wenn der Protagonist seine Freundin hintergeht um mit der Protagonistin eine Beziehung zu beginnen. Ich bin da einfach voll dagegen und finde sowas schrecklich - egal wie gut oder schlecht die Autorin sein Verhalten begründet - das geht einfach gar nicht! Deshalb ist die Geschichte wohl eher nichts für mich. Voll schade, denn alles drum herum hätte mich sehr gereizt!

    Deine Rezension zu Iron Flowers fand ich übrigens toll! Das Büchlein ist schon auf meinem Kindle und ich bin wirklich mega gespannt darauf, es endlich zu lesen. :)

    Ich wünsch dir einen wunderschönen, sonnigen Mai!

    Liebste Grüße
    Nina von BookBlossom

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Carina!

    Ein genialer Lesemonat! Da hast du ordentlich was weiter gebracht.

    Manchmal läuft's, manchmal läuft's nicht. Ich lese eigentlich immer gleich viel von meinem Zeitbudget her. Aber manchmal geht mehr, manchmal eben weniger. Keine Ahnung, warum.

    Hauptsache man hat Freude daran. :)

    Liebe Grüße & einen feinen Lesemai!
    Nicole

    AntwortenLöschen

Bei Absenden des Kommentars erkläre ich mich einverstanden, dass meine Anmeldedaten zum Zwecke der Kommunikation elektronisch gespeichert werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.