[Unboxing] Fairyloot: Save the Kingdom ~ Achtung Spoiler

Da für mich das Thema der Mai-Box einfach unwiderstehlich war, musste ich zuschlagen und so hat sie nun bei mir Einzug gehalten. Die Bücher die vorgeschlagen wurden, waren genau meine Kragenweite und ich wusste dank Recherche schon welches Buch mich erwarten würde. So gut wie alles was an Book-Merch dabei war konnte mich überzeugen. Ich hatte mir unter dem Haupt-Item zwar etwas anderes vorgestellt, war aber dennoch nicht enttäuscht. Wenn ihr neugierig seid, kommt jetzt der Inhalt der Box ♥




Wie immer lag zuoberst die Karte mit dem Bild zum Monats-Theme, auf deren Rückseite eine Übersicht über alle enthaltenen Dinge und ihre Künstler zu finden sind.


Kleiner Blick auf die gesammelten Werke in der Box. Unter anderem war auch eine kleine Werbekarte und ein Lesezeichen dabei.


Wir starten mit einem Lip Scrub zu den Chroniken der Verbliebenen. Es gab drei verschiedene Varianten passend zu den drei Königreichen und ich habe Dalbreck bekommen. Der Lip Scrub ist auf Zuckerbasis, Vegan und riecht einfach nur mega lecker nach Watermelon-Bubblegum.


Dann gab es einen Untersetzer zur Winner's Kiss Reihe von Marie Rutkoski die auch bald auf Deutsch erscheinen wird. Die Reihe selbst kenne ich noch nicht. Ich benutze eigentlich keine Untersetzer, also wird es Deko im Regal werden.


Tee war auch wieder drin. Dieses Mal Original English Breakfast Tee, passend zum Thema Königreich. Ich mag leider hauptsächlich nur Früchtetee, mal sehen was ich damit mache und ob ich ihn vielleicht doch mal probiere.


Pagemarker waren dabei zu Throne of Glass, ich finde sie süß - hätte mir aber etwas anderes zur Reihe gewünscht. Ein bisschen enttäuschend.


Cool finde ich die Badebombe passend zum enthaltenen Buch. Der Duft riecht richtig lecker und ich bade sehr gerne, daher Volltreffer!


Mein persönliches Highlight der Box ist die Buchtasche. Diese ist innen sogar Wasserdicht, gut gepolstert und einfach richtig hübsch. Ich denke für HC wird sie ein wenig zu eng, Taschenbücher passend aber super rein. Das Zitat ist übrigens aus: Elias und Laia Bd. 1.
Ich hatte eigentlich einen Buchumschlag erwartet als ich die Vorschau der Box gelesen hatte, finde die Tasche aber auch toll ♥


Tadah!! Das Buch der Mai-Box. Ein HC mit exklusivem farbigen Schnitt. Das Papier des Umschlags fühlt sich irgendwie cool an und der schwarze Schnitt passt sehr gut zum Cover. Der Klappentext klingt gut und ich bin mal gespannt was das Buch so bringen wird.


Das war sie, die Mai-Box. Wäre sie etwas für euch gewesen? Worüber hättet ihr euch am meisten gefreut?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Bei Absenden des Kommentars erkläre ich mich einverstanden, dass meine Anmeldedaten zum Zwecke der Kommunikation elektronisch gespeichert werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.