[Werbung] Release-Special: ✲Magieflimmern✲ (Die Krone der Dunkelheit 2) von Laura Kneidl

Hallo und schön euch beim Release-Special des 2. Bandes von Krone der Dunkelheit begrüßen zu können. 
Die lange ersehnte Fortsetzung steht in den Startlöchern und nach dem mich der erste Band ja absolut begeistern konnte, kann ich es kaum noch erwarten nach Lavarus zurück zu kehren.
Was erwartet euch in dem Special? 

💜 Die Aufgabe lautet: Wer bist du in Lavarus?

Ihr werdet also mich kennenlernen, bzw. mein Alter Ego Taenya, die euch ein wenig in Daaria und der Welt der Seelie herumführen wird, viel Spaß



💜 Willkommen in Daaria - Ein Rundgang durch die Glühende Stadt 💜


Hallo und Willkommen hier in Daaria. Wenn ich mich vorstellen darf?
Mein Name lautet Taenya und Königin Valeska hat mich unter ihren (mehr oder weniger) geschätzten Hofdamen mit der ehrenvollen Aufgabe betraut, euch den Aufenthalt in unserer schönen Hauptstadt so angenehm wie möglich zu machen und ein wenig herum zu führen. Wenn wir gleich ehrlich zu einander sind: ich fürchte, sie hat mich euch aufs Auge gedrückt um sowohl euch als auch mich möglichst weit vom Palast fern zu halten.
Wir hier in Daaria sind trotz unseres feurigen Temperamentes eher aufgeschlossene Charaktere, ihr müsst sie wohl mit irgendetwas verärgert haben.
Macht euch nichts daraus, das gelingt mir selbst ständig.

Ihr müsst wissen, für eine Seelie bin ich noch recht jung. Ich habe noch nicht einmal die 100 glorreichen Jahre erreicht. Dazu kommt, dass ich es nur sehr schwer schaffe meine Zunge zu hüten wenn ich nicht der gleichen Meinung bin wie mein Gegenüber. Leider entspreche ich nicht unbedingt dem Musterbeispiel einer Seelie. Zwar besitze ich das rote Haar das bei unserem Volk so typisch ist, dummerweise ist es weder wie so gerne poetisch besungen "wie ein brennender Fluss aus Lava" noch "eine Welle flüssigen Feuers". Tja, ich bin mit roten Ringellocken gesegnet die mir hier in der warmen, rußigen und rauchigen Luft von Daaria meist wirr vom Kopf abstehen. Nicht unbedingt günstig für eine Hofdame... Aber selbst wenn das nicht das Problem wäre, könnte man mich auch sonst nicht übersehen: für eine Seelie fast zu groß, kurvig an den entscheidenden Stellen (unter uns: ein Kleid zu finden aus dem ich nicht herausquelle ist schon eine Herausforderung, ich bevorzuge lieber Hosen und anschmiegsame Jacken aus feinem schwarzem Leder) ... und dann wären da noch meine Augen.

Grün wie glänzende Smaragde, so soll das sein. Nun, ich habe grüne Augen... *hust* zumindest eines davon entspricht der Norm. Das andere schimmert in einem stechenden Silbergrau und bis heute konnte mir noch keiner erklären wie ich an dieses "Geschenk" geraten bin!
Aber zu viel von mir, wie gefällt es euch in Daaria? Kommt ihr mit der Luft zurecht? Sie kann mitunter schwer zu ertragen sein für Auswärtige mit all dem Ruß und der Hitze. Die Vulkane sind nun eben nicht nur schön anzusehen. Was glaubt ihr warum wir dunkle Farben wählen und hauptsächlich zu schwarzem Gestein greifen? Ich kann euch sagen, ich bin froh nicht der putzenden Dienerschaft anzugehören. Wenn ihr nach unserem Rundgang noch in guter Verfassung seid, lade ich euch gerne in mein bescheidenes Heim ein. Es steht etwas außerhalb der Stadt auf einer Klippe, mit Rundumblick auf die Lavafelder. Ich liebe es dem langsam dahinfließenden roten Glühen zuzusehen und ich brauche es warm. Mir geht es erst richtig gut, wenn die Hitze der Glut mir auf den Wangen brennt. Ungewöhnlich oder? Meine Mutter hat mich schon immer für verrückt gehalten. Mag auch an meiner eher seltsamen Lieblingsbeschäftigung liegen: der Schmiedekunst. Wenn ich schon nicht der Norm entspreche, dann wenigstens richtig *kicher*. Es mangelt hier zumindest nicht an den passenden Materialien und ich zeige euch gerne eine Auswahl der von mir geschmiedeten Waffen.
Aber auch mein kleiner Garten mit meinen geliebten Rosen ist ein Besuch wert. Wie wäre es? Ruht euch im Gasthaus aus, lest vielleicht ein gutes Buch (das traditionelle Epos" Die Krone der Dunkelheit" wäre zu empfehlen) und heute Abend zeige ich euch die berühmten brennenden Felder von Daaria mit einem Umtrunk in meinen bescheidenen Hallen.

Ihr wollt das Epos selbst kennenlernen?

Magieflimmern (Die Krone der Dunkelheit 2) von Laura Kneidl  ➦ ET: 02.09.2019!




Inhalt:

Freya kennt die Wahrheit. Sie hat herausgefunden, was mit ihrem Bruder im Land der Fae geschehen ist, und nun bleibt für sie nur noch eines zu tun: Sie muss nach Thobria zurückkehren und sich ihrem Schicksal als zukünftige Königin stellen. Doch der Hof ist ein goldener Käfig voller Regeln und Verbote, dabei will Freya nichts sehnlicher als Magie wirken und Larkin finden, der als gesuchter Verbrecher noch immer auf der Flucht vor dem König ist. Zeitgleich ziehen die geplatzte Krönung und das gescheiterte Attentat auf den jungen Fae-Prinzen Kheeran immer gravierendere Folgen nach sich. Unruhen brechen unter den Unseelie aus und womöglich findet diese Bedrohung schon bald einen Weg in das Reich der Menschen.


Neugierig geworden auf die Krone der Dunkelheit von Laura Kneidl? Dann bist du HIER auf der Landingpage richtig!

Kommentare:

  1. Ahoi!

    Ich hoffe mal, du verzeihst mir den kleinen Eigenwerbungsblock:
    Marys Bücherwelten sind nämlich umgezogen bzw. haben den Namen gewechselt. Ab sofort unter oceanlover zu finden - ich würde mich natürlich freuen, dich auch auf meiner neuen Seite wieder begrüßen zu dürfen! Die alten Links funktionieren damit nicht mehr. Außerdem ist endlich der Bericht von meiner sechsmonatigen Segelreise online; der Besuch lohnt sich also :)

    https://oceanlove--r.blogspot.com/2019/08/jubilaeum-und-ein-neuanfang.html

    Liebe Grüße
    Ronja (Mary)

    AntwortenLöschen
  2. Schöner Beitrag zu der Aktion.
    Mir persönlich sind die Seelie noch eher Fremd, aber du hast mich schön mitgenommen!

    AntwortenLöschen

Bei Absenden des Kommentars erkläre ich mich einverstanden, dass meine Anmeldedaten zum Zwecke der Kommunikation elektronisch gespeichert werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.