[Neuzugänge] im Februar 2021 ~ Hexen, Engel und jede Menge Tinte

 


Huhu ihr Lieben, ich hatte ja schon angekündigt die Neuzugänge beizubehalten und daher kommen hier auch schon die neuen Schätzchen aus dem Februar. Es war eine moderate Menge, und ich habe tatsächlich mehr als halb so viel im Februar gelesen als eingezogen ist. Auch wenn es vom "alten Sub war 😂

Los geht es mit den Prints 



  • Die komplette Trilogie der Angelussaga signiert, die ganze Reihe besitze ich als Ebook und habe sie auch schon gelesen und sehr geliebt. Ich habe geweint und geflucht und halte die Reihe auf ihre Art für eine der besten Reihen die ich gelesen habe. Daher habe ich mir selbst die Reihe als signierte Broschuren zum Geburtstag im Januar geschenkt und im Februar sind sie angekommen ♥ Bei der Autorin bekommt ihr übrigens auf Wunsch auch noch die Hardcover


  • Sister of the Night (HexenschwesternSaga Bd. 3), und noch ein Buch von Marah Woolf ist signiert eingezogen. Der letzte Hardcoverband der Hexenschwesternreihe ist im Februar erschienen und ich habe ihn natürlich vorbestellt. Ich habe vor die ganze Reihe im März zu lesen und hoffe sie kann mich ebenso packen wie die Engel 😇
  • Aurora erwacht (Aurora Rising Bd. 1), auf dieses Buch war ich sehr gehyped. Ich mag den Autor sehr gerne und hoffe unter anderem auch das hier komplett übersetzt wird und auch das von seinenen "Files" noch der letzte übersetzt wird. Ich liebe SciFi Sagen und möchte so bald wie möglich beginnen

Und hier noch die Ebooks




  • Die Katzen von Shinjuku, ein Buch aus einem für mich etwas ungewöhnlichen Genre, das ich mir bei Netgalley als Rezensionsexemplar angefragt hatte. Japanische Autoren sind gerade sehr beliebt und ich wollte auch gerne etwas testen. Da ich selbst ja ein Faible für Japan habe und auch erkennbar Katzen mag, war das Buch eine gute Kombination. Hier findet ihr die Rezension dazu
  • Tinte & Siegel (Die Chronik des Siegelmagiers Bd. 1), ist eine der beiden neuen Reihen des Autors des Eisernen Druidens (wenn ihr daran interessiert seid, schaut bei meinen Hörbuchrezis vorbei). Hier gibt es Siegelagenten, tote Schüler, die Macht der magischen Zeichen und wieder jede Menge Ärger im Reich der Feen. Auch das Buch ist ein Rezensionsexemplar von Netgalley und die Rezension findet ihr hier
  • Saphirflammen (Hidden Legacy Bd. 4), eeeeendlich geht es weiter, ich hatte schon Angst es würden keine weiteren Bücher des Autorenduos mehr übersetzt. Ich bin ein riesiger Fan der Bücher der Autoren und lese alles was mir unter die Finger kommt. Auch der nächste Band ist schon vorbestellt und ich hoffe sehr das auch noch andere Bücher übersetzt werden


So, das war es auch schon wieder. Bin zufrieden mit der Menge und bin sehr gehyped auf die Bücher die ich von den Neuzugängen noch nicht gelesen habe. Was ist bei euch neu eingezogen?

Kommentare:

  1. Hallo Carina,

    ich gebe zu, "Die Katzen von Shinjuku" klingt recht gut, obwohl es auch nicht mein typisches Beuteschema ist. Deine Rezension macht ebenfalls neugierig. Ich werde das Buch mal unter Beobachtung halten.

    Liebe Grüße & schönen Sonntag,
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich :D bin gespannt ob du auch mal was in der Richtung liest

      LG

      Löschen

Bei Absenden des Kommentars erkläre ich mich einverstanden, dass meine Anmeldedaten zum Zwecke der Kommunikation elektronisch gespeichert werden. Mir ist bekannt, dass ich meine Einwilligung jederzeit widerrufen kann.