[Monatsrückblick + Kurzmeinungen] Der Mai 2021~ ein Rebell, Untote und eine Leseflaute

Huhu ihr Lieben. Tja was soll ich zum Mai sagen 😂 Satz mit X... ihr kennt das ja. Er war kalt und nass und bäh und gelesen habe ich so wenig wie schon lange nicht mehr. Zumindest was Bücher angeht. Ich bin irgendwie in diesem Monat zurück in meine Teeniezeit und die frühen 20er gefallen und habe hauptsächlich Animes geschaut und Manga gelesen. Aber auch das war schön und eine echte Abwechslung. Ich hab tatsächlich auch wieder zum allerersten Mal seit vielen vielen vielen Jahren wieder einen Manga als Print im Regal stehen. Welcher das ist erfahrt ihr bei den Neuzugängen. Ich glaube ich werde auch noch eine Weile im Mangafieber bleiben. Ob ich die hier mit einbringe weiß ich noch nicht, Mangas zählen für mich ganz persönlich einfach nicht zu Lesemonaten und dergleichen, das war schon immer so. Aber ich zeige euch zumindest die magere Sub-Abbau-Ausbeute des Mai!

[Neuzugänge] im Mai 2021 ~ NewAdult, ein Manga und Steampunk ♥

 


Der Kaufmonat Mai passt leider überhaupt nicht zu Lesemonat Mai, aber ich denke wir kennen das alle. Auch wenn es bisher so gut lief *seufz*, kann man nichts machen. 11 Stück sind es diesen Monat geworden und die möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten ;=)